Liebefix.de präsentiert erweiterte Kommunikation

Pressemitteilung 11.01.2007

Im Januar 2007 hat die Online-Community Liebefix.de die Kommunikationseinstellungen für ihre Mitglieder erweitert.

Bereits seit 2002 ist die Community Liebefix.de für das einzigartige Prinzip der gegenseitigen Sympathie bekannt, welches sinnvoll zwischenmenschliche Kommunikation fördert und zugleich einen effektiven Schutz gegen unerwünschte Nachrichten (z.B. auch unzulässige Werbung) darstellt.

Dieses Prinzip setzt die Erlaubnis des Gegenübers voraus, um Kontakt aufnehmen zu dürfen.

Ab 11. Januar 2007 kann jedes Mitglied in seinen persönlichen Einstellungen festlegen, ob das Prinzip der gegenseitigen Kontakterlaubnis auf jeden Fall gewahrt bleiben muß (größter Schutz gegen unerwünschte Kontakte/Nachrichten) oder freier Kontakt von Premium-Mitgliedern zugelassen ist (einfachere, leichtere Kommunikation; durch Beschränkung auf Premium-Mitglieder immer noch eine Schutzwirkung gegen unzulässige Werbenachrichten, Belästigungen, etc.).

Diese Einstellung kann vom Mitglied jederzeit vorgenommen und auch wieder geändert werden.

www.liebefix.de - im Hamburger Raum auch www.hamburgfix.de - ist eine Online-Community. Das Portal bietet neben "Singles suchen Singles" auch die Suche nach Tanzpartnern u.ä. und einfach netten Leuten. Daneben können alte Schulfreunde gesucht werden. Ein (stetig wachsendes) Schulverzeichnis ist vorhanden. Liebefix.de hebt sich mit dem Prinzip der gegenseitigen Sympathie (via Vergabe von sog. LoveChips) von anderen Seiten ab, ebenso bietet Liebefix.de ein RealityRanking, Freundschaftsnetzwerke, eine Blog-Möglichkeit, ein Onlinequiz und anderes mehr. Die Anmeldung ist kostenlos.

http://www.liebefix.de