Zahlungsmöglichkeit via PayPal

Pressemitteilung 15.02.2007

Mit der Unterstützung des Zahlungsdienstes PayPal bei den Online-Communities liebefix.de und liebejetzt.de erweitert die Opetus Software GmbH als Betreiber die Möglichkeiten der Bezahlung von Premium-Diensten.

Wie der Geschäftsführer der Opetus Software GmbH, Herr Lohse, erläutert, habe man absichtlich gewartet, bis PayPal am 15. Februar 2007 das neue Kontenmodell in Deutschland einführte. Er betrachte die nun realisierte erste Form der Zahlungsmöglichkeit via PayPal als Testphase. Nach dieser würde entschieden, ob die Integration von PayPal in die Online-Communities erweitert werde.

PayPal, ein eBay-Unternehmen, ist ein E-Geld-Institut für elektronischen Zahlungsverkehr. Zahlungen können vielfältig geleistet werden, etwa aus PayPal-Guthaben, Banküberweisungen oder per Kreditkarte.

www.liebefix.de - im Hamburger Raum auch www.hamburgfix.de - ist eine Online-Community. Das Portal bietet neben "Singles suchen Singles" auch die Suche nach Tanzpartnern u.ä. und einfach netten Leuten. Daneben können alte Schulfreunde gesucht werden. Ein (stetig wachsendes) Schulverzeichnis ist vorhanden. Liebefix.de hebt sich mit dem Prinzip der gegenseitigen Sympathie (via Vergabe von sog. LoveChips) von anderen Seiten ab, ebenso bietet Liebefix.de ein RealityRanking, Freundschaftsnetzwerke, eine Blog-Möglichkeit, ein Onlinequiz und anderes mehr. Die Anmeldung ist kostenlos.

http://www.liebefix.de

www.liebejetzt.de ist eine absichtlich schlicht gehaltene Partnerbörse. Für Frauen ist der Dienst vollständig kostenlos. Männer zahlen erfolgsorientiert bei Erhalt von Nachrichten, alle anderen Funktionen (auch das Schreiben von Nachrichten an andere Mitglieder) sind kostenlos.

http://www.liebejetzt.de